Wie gelingt ethisch verantwortungsbewusster Konsum?

Startseite/Herbstakademie, Herbstakademie 2017, Workshop/Wie gelingt ethisch verantwortungsbewusster Konsum?
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welche Verantwortung tragen wir als Konsumenten für Umweltverschmutzung, schlechte Arbeitsbedingungen oder Ausbeutung von Ressourcen? Dieser Frage wird sich dieser Workshop widmen, in dem wir gemeinsam erarbeiten wollen, wie wir durch unser tägliches Konsumverhalten einen Unterschied machen können, ohne dafür zu tief in die Tasche greifen zu müssen.
Dr. Frieder Rubik, Jahrgang 1956, ist Leiter des Forschungsfelds „Ökologische Produktpolitik“ im Büro Heidelberg des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH.
Verbindliche Anmeldung bis zum 26.11.2017 unter krieger@teilseiend.de.

Nach oben