Aktuelles

/Aktuelles
Aktuelles 2018-04-23T21:26:28+00:00

Gemeinsames Fastenbrechen 2018

Teilseiend, die Initiative Heideberger Muslime, lädt alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 30.5.2018 ab 21.00 Uhr herzlichst zum gemeinsamen Fastenbrechen in das Mark Twain Center (Römerstr. Ecke Rheinstr.)!

Das Fastenbrechen findet in Kooperation mit der Internationalen Bauausstellung Heidelberg (IBA) statt, welche im Mark Twain Center zugleich die Ausstellung zu ihrer Zwischenpräsentation zeigt, in der auch das IBA-Vorhaben von Teilseiend zu sehen ist.

Bei weiteren Fragen, schreiben Sie bitte Gizem Özcan.

Für die Anmeldung zum Gemeinsamen Fastenbrechen nutzen Sie […]

RE-THINKING ISLAM AND (SPATIAL) REPRESENTATION

Muslimisches Leben in Heidelberg sichtbar machen, das will der IBA_KANDIDAT »Teilseiend«. Sein Ziel ist es, in der Stadt die Islamische Akademie Heidelberg (IAHD) als einen Ort der Begegnungen zu etablieren, der den Dialog der Muslime untereinander und mit anderen Religionen fördert: ein Resonanzraum für die Zivilgesellschaft und ein Umschlagplatz für Wissen – orientiert an dem Motto der IBA »Wissen schafft Stadt«.

Am 28. Juni wird »Teilseiend« mit dem Religionswissenschaftler und Buchautor […]

Miteinander reden statt übereinander!

Der Ortsverband der GRÜNEN zu seinem alljährlichen Frauenfrühstück am Samstag, 14. April um 9.30 Uhr im Familienzentrum, Hauptstr. 65, Vertreterinnen der Initiative Teilseiend eingeladen.

Beim Frauenfrühstück werden Yasemin Soylu und Bahija Lakhili als Referentinnen für politischen Bildung zu den Themen Religion, Migration, Diskriminierung und Empowerment mit den Anwesenden ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung

„Meine“, „Deine“, „Unsere“ Freiheit!?! Wie wollen wir leben?

Heidelberger Frauen diskutieren.

Flucht und Migration nach Deutschland sind in Gesellschaft und Politik ein hochaktuelles und polarisierendes Thema. Einige Menschen empfinden die Herausforderungen für unsere Gesellschaft durch den Zuzug von Menschen aus mehrheitlich muslimisch geprägten Ländern als Bedrohung. Unter anderem aufgrund der Befürchtung, dass damit andere Werte Einzug halten könnten, als jene, die in unserem Grundgesetz verankert sind. Das betrifft insbesondere die Gleichstellung von Mann und Frau. Wie gehen wir […]

Ferienangebot: Hier spielt die Zukunft – Gemeinsam Umwelt gestalten

Endlich Osterferien! Endlich Zeit, um gemeinsam zu entdecken, zu erkunden, zu spielen und Spaß zu haben.

Unter dem Motto „Alles was ich tue, hat Auswirkungen auf morgen“ wollen wir in vielfältigen, praktischen und gestalterischen Angeboten erfahren, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie wir nachhaltig handeln können.

Zur Anmeldung

Für die Anmeldung zum Ferienangebot „Hier spielt die Zukunft – Gemeinsam Umwelt gestalten“ fülle bitte das Anmeldeformular aus und schicke es ausgefüllt per Mail […]

Internationale Wochen gegen Rassismus 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte,

sehr gerne möchten wie Sie auf folgende drei Veranstaltungen aufmerksam machen, die von der Initiative Heidelberger Muslime „Teilseiend“ im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 durchgeführt werden.

Wir freuen uns über Weiterleitung und zahlreiches Erscheinen!

Bei weiteren Rückfragen zum Programm melden Sie sich gerne bei Secil Sirin-Derbani (secil.derbani@teilseiend.de).

 

Workshop: Anti-Bias-Training

Jeder Mensch hat Vorurteile. Ziel dieses Workshops ist es daher nicht, Sie von Vorurteilen zu ‚kurieren‘.. […]

Vortrag „Wenn der Mensch, den ich liebe, depressiv ist“ fällt aus. Ersatztermin.

Leider muss der Vortrag „Wenn der Mensch, den ich liebe, depressiv ist“, der im Rahmen der Herbstakademie am 12.11. stattfinden sollte, ausfallen.

Aber es gibt einen Ersatztermin!

Wir freuen uns sehr, Herrn Dr. Olivier Elmer für einen Vortrag zum gleichen Thema am Dienstag., 28.11.17 von 19.00 bis 20.30 Uhr im Welthaus (1.OG) gewonnen zu haben.

Dr. Elmer ist Fachpsychologe für Klinische Psychologie sowie Psychologischer Psychotherapeut und leitet derzeit die Stabsstelle der Medizindirektion am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden. Zuvor […]

Ferienprogramm für Kinder startet

Für das interreligiöse Ferienangebot sind noch Plätze frei! Das Angebot möchte Heidelberger Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit schaffen, sich schon im Kindesalter mit wichtigen Sinnfragen zu beschäftigen. Dabei soll mit den „Anderen“ nachgedacht werden, wobei alle in ihrer Verschiedenheit ernst genommen werden, mit dem Ziel eine Zukunft mit Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen zu gestalten.

[…]

Heidelberger Herbstakademie 2017

Auch und gerade in einer hochindividualisierten Gesellschaft wie der unseren gilt es sich in Bewusstsein zu halten, dass der Mensch ein Beziehungsgeschöpf ist. Aus den Beziehungen jedes und jeder Einzelnen ergibt sich zugleich Verantwortung: sei es für die eigene Familie, sei es für gesellschaftliche Strukturen, die Umwelt oder Mitmenschen in weit entfernten Regionen der Welt – aber auch für das eigene Selbst.

Unter diesem Blickwinkel […]

Geh wählen!

Geh wählen!

Am 24. September wird der neue Bundestag gewählt. Viele Wähler*Innen sind aktuell noch unentschieden. Andere sind von der Politik so frustriert, dass sie gar nicht wählen wollen. Aber Du bist wichtig. Deine Meinung ist wichtig. Jede Stimme, die abgegeben wird, zählt und ist von Bedeutung.

[…]

Wir danken für die Grußworte zum Ramadan…

Erwiderung des Grußworts von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Integrationsbürgermeister Wolfgang Erichson zum Beginn des Ramadan 2017

Liebe Heidelberger, sehr geehrter Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, sehr geehrter Bürgermeister Wolfgang Erichson,

wir danken Ihnen für Ihr Grußwort und die Wünsche zum Ramadan.

Für uns Muslime sind diese Tage eine besondere Zeit. Es ist ein Monat der […]

In welchem Land willst du leben

In welchem Land willst du leben?

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Heidelberg

Am 24. September diesen Jahres finden in Deutschland die Bundestagswahlen statt – viele Ängste, Sorgen und polemisch geführten Debatten bewegen uns und werden wohl auch unsere Entscheidungen an der Wahlurne beeinflussen. Wir wollen diesen Ängsten und Sorgen mit Raum für Austausch, Diskussionen und gegenseitige Annäherung […]

Einladung zum Fastenbrechen

Einladung zum Fastenbrechen

Der Ramadan ist eine besondere Zeit für Muslime, eine Zeit der persönlichen Besinnung, zugleich eine Zeit, die man gerne gemeinsam begeht. Daher ist es eine besondere Freude, zum abendlichen Fastenbrechen nach einem Tag der Enthaltsamkeit Gäste zu haben. Anlässlich des bundesweiten ‚Fest der Offenen Gesellschaft‘ laden wir in Kooperation mit dem Karlstorbahnhof Heidelberg am

Samstag, 17. […]

Flucht und Migration: Christliche, muslimische und jüdische Perspektiven

Auftakt zur Veranstaltungsreihe im Vorlauf der Bundestagswahl

„Flucht und Migration: Christliche, muslimische und jüdische Perspektiven – Was wir aus den Buchreligionen lernen und wie wir heute handeln können“

18. Mai 2017, 19.30 Uhr, Providenzkirche Heidelberg

Mehr Info

Mut zur Wut

MUT ZUR WUT ist politisch, provokant, polarisierend. Die international renommierte Plakatausstellung macht den öffentlichen Raum zum Schauplatz des visuellen Widerstands. Im WeltHaus Heidelberg bekommt MUT ZUR WUT jetzt ein Dach über dem Kopf: 30 der besten Plakate werden hier dauerhaft zu sehen sein. Auch Teilseiend steht Pate für eines der Plakate.

Unterschiede, die [auch in HD] einen Unterschied machen

Vom 7. Februar bis zum 2. April 2017 zeigt das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma (DokuZ) gemeinsam mit dem Heidelberger Antidiskriminierungsprojekt Hd.net-Respekt!, getragen von Mosaik Deutschland e.V., die Ausstellung „Unterschiede, die [auch in HD] einen Unterschied machen“.

Die interaktive und barrierefreie Ausstellung wurde vom Antidiskriminierungsbüro Sachen e.V. so konzipiert, dass sie bewusst gewohnte Sicht- und Denkweisen irritiert, privilegierte Gruppenzugehörigkeiten sichtbar macht und so […]

Dokumentation: Muslimisches Engagement in der der Kommune – eine Triebfeder der Zivilgesellschaft?

„Wie kann es gelingen, Muslime in Verantwortung für die Zivilgesellschaft zu nehmen“ – das war die Leitfrage der

Fachtagung „Muslimisches Engagement in der der Kommune – eine Triebfeder der Zivilgesellschaft?“

Zur Veranstaltungsdokumentation.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter oder WhatsApp Broadcast an.

Neue Angebote

Kontakt

Willy-Brandt-Platz 5, 69115 Heidelberg

Telefon: 0177 6726440

Webseite: Teilseiend e.V.

Neueste Beiträge